Jedes Jahr am 8. September

Jedes Jahr, am 8. September, dem Weltalphatag, richtet sich das Augenmerk insbesondere auf Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können und auf Möglichkeiten diesem Phänomen entgegenzuwirken.

Auch dieses Jahr war die VHS Luckenwalde und das Lernstudio wieder unterwegs um die Menschen im Landkreis Teltow-Flaeming für dieses Thema zu sensibilisieren.

So hieß es am Samstag, bei strahlendem Sonnenschein, „Eintritt frei“ für den Spielfilm „Das Labyrinth der Wörter“ mit Gerard Depardieu. Zahlreiche Besucher freuten sich über eine gelungene Veranstaltung, interessante Gespräche und den Imagefilm des Lernstudios, da das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming  in die Bücherstadt einlud.