Leicht Sprache in der Bibliothek

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November, wurde auch dieses Jahr, am 16. November in ganz Deutschland vorgelesen. Auch das Alpha-Bündnis Teltow-Flaeming und das Lernstudio Luckenwalde riefen dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen.

In Zusammenarbeit mit der Bücherei in Luckenwalde konnten wir es einigen regelmäßigen Teilnehmern/Teilnehmerinnen des Lernstudios ermöglichen eine Führung durch die Bibliothek in Luckenwalde zu erhalten. Die Teilnehmer haben viele neue Eindrücke erhalten und lernten den Aufbau der Bibliothek kennen. Dabei waren die Bücher in leichter Sprache besonders interessant für die Teilnehmer des Lernstudios. Am Ende der Führung bekam jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin sogar einen Bibliotheksausweis. So konnten sich Alle nochmals nach eigenem Interesse umsehen und die ersten eigenen Bücher in leichter Sprache ausleihen.

Es war ein sehr schöner Nachmittag und wir bedanken uns herzlich bei Frau Freudenberger für die Zusammenarbeit und die tolle Führung.