Weltalphabetisierungstags am 8. September

Anlässlich des Weltalphabetisierungstags am 8. September gab es einen Tag der offenen Tür im Lernstudio Ludwigsfelde.

Hier befindet sich ein Bericht der MAZ:

https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Ludwigsfelde/Ludwigsfelde-Im-Lernstudio-koennen-Erwachsene-lesen-und-schreiben-lernen

Erwachsene mit Lernbedarfen der Grundbildung oder Deutsch haben hier zukünftig einen Treffpunkt. Beratungen finden immer Montag und Mittwoch zwischen 10 und 16 Uhr und nach Vereinbarung statt.

Lernstudioleiterin Ina Fitzner (von links), Leiterin des Lernstudios in Luckenwalde, Christina Jeglitzka, und Claudia Hoffmann, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, freuen sich, dass ab jetzt auch Beratungen für Menschen, die nicht richtig Lesen und Schreiben können, in Ludwigsfelde stattfinden können.Lernstudioleiterin Ina Pfitzner, Christina Jeglitzka und Claudia Hoffmann (v.l.) freuen sich, dass eine Beratung in Ludwigsfelde angeboten wird. FOTO: LISA NEUGEBAUER (MAZ 10.09.20)